Richtige Ausführung:

  1. Auf eine entsprechende Flachbank legen und die Füsse etwas breiter neben die Bank stellen.
  2. Die Langhantel an beiden Seiten gleich breit anfassen. (Am besten etwas breiter als die Schultern)
  3. Die Langhantel rausheben und mittig bis zur Brust absenken und dann wieder hochdrücken

Beanspruchte Muskelgruppen:

Agonisten:

  • innerer schräger Bauchmuskel (obliquus internus abdominis)
  • äußerer schräger Bauchmuskel (obliquus externus abdominis)

Synergisten:

  • Rückenstrecker (erector spinae)
  • querer Bauchmuskel (transversus abdominis)
  • gerader Bauchmuskel (rectus abdominis)

Häufige Fehler:

  1. Seitbeugen mit Kurzhanteln gleichzeitig an beiden Seiten. (Jede Seite muss einzeln trainiert werden!)
  2. Rückartige oder schiefe Bewegungen.
  3. Die Beuge-Bewegung wird nicht komplett über den ganzen Bewegungsradius ausgeführt.